Supervision

      Konflikte bewältigen
   Strukturen verändern
Klarheit schaffen
 

Supervision ist professionelle Beratung für den beruflichen Kontext. Sie ”blickt auf” die verschiedenen Beziehungen und Aspekte im beruflichen Umfeld und bietet Unterstützung bei der Bewältigung beruflicher Aufgaben und der Reflexion beruflichen Handelns.

Ziele von Supervision können sein:

  • qualitative Verbesserung der Berufsarbeit
  • höhere Zufriedenheit im Beruf
  • Klären von Konflikten
  • Entdecken von neuen beruflichen Zielsetzungen
  • bessere Wahrnehmung des organisatorischen Kontextes
  • Klärung der eigenen Berufsrolle
  • Verbesserung der eigenen Arbeitsorganisation

Im Vorfeld der Supervision werden die Ziele und Rahmenbedingungen gemeinsam geklärt. (Sie können sich ggf. während des Supervisionsprozesses verändern.) Nach dieser Vorklärung wird ein Kontrakt als Basis für die Supervision formuliert.

Möglich ist Einzel-, Gruppen- oder Teamsupervision. 
Einzelsupervision: Im Mittelpunkt steht die individuelle Verbesserung der Arbeitssituation.
Gruppensupervision: Personen aus verschiedenen Arbeitsumfeldern mit einem gemeinsamen Supervisionsinteresse unterstützen sich durch Reflexion und Rückmeldung.
Teamsupervision bezieht sich auf Personen, die in einem Team zusammenarbeiten. Ein Schwerpunkt ist die Verbesserung der Zusammenarbeit (Konfliktbewältigung, Kompetenzverteilung, Beziehungsklärung).

Hintergrund und Methodik meiner Arbeit ist die Gestalt-Supervision und meine Ausbildung in Gestalttherapie.

Honorar und Zeitumfang nach Vereinbarung. In vielen Fällen wird Supervision vom Arbeitgeber bezahlt oder bezuschusst. Ein erstes Kontaktgespräch mit mir ist grundsätzlich kostenlos. In ihm kann abgeklärt werden, ob Sie mit mir arbeiten wollen.

 

Was ist Gestalttherapie?

Norbert Heinritz - Hauptstraße 25 - 90530 Wendelstein - www.heinritzonline.de
Tel. 09129-286522